Opferhilfe Hamburg

Paul-Nevermann-Platz 2-4, 22765 Hamburg

Tel.: 040/381993
Website: http://www.opferhilfe-hamburg.de
E-Mail: mail@opferhilfe-hamburg.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen ab 18 Jahren
  • weibliche Personen ab 18 Jahren

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • rechtsextremistischer Gewalt
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Weitere Informationen

Opferhilfe Hamburg - Beratung bei Gewalt und Trauma
Psychotherapeutische Krisen- und Kurzberatung für erwachsene Opfer von Straf- und Gewalttaten und deren Angehörige. Für Menschen jeder ethnischen Herkunft, Religion und sexuellen Identität.
Wir beraten: Männer, Frauen, Paare, Angehörige, Zeugen, Institutionen, Fachleute.
Häufige Anliegen: Gewalt in Ehe und Partnerschaft, Sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, Körperverletzung, Stalking, Einbruch, Raub, Unfälle, Mord.
Wir bieten an: Beratung, Stabilisierung, Supervision, Weitervermittlung, Fortbildung.
Unser Team: Psychologische und Ärztliche Psycho- und TraumatherapeutInnen.
Wichtige Anliegen: Öffentlichkeitsarbeit und politisches Engagement für Opfer

Fremdsprachenangebot:
englisch