Giessener Hilfe e.V.

Ostanlage 21, 35390 Gießen

Tel.: 0641/972250
Website: http://www.giessener-hilfe.de
E-Mail: info@giessener-hilfe.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen jeden Alters
  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • rechtsextremistischer Gewalt
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Weitere Informationen

Mit unseren Beratungs- und Hilfsangeboten richten wir uns an Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, die von einer Straftat seelisch oder körperlich als Opfer, Zeuge oder Angehöriger betroffen sind. Wir helfen Ihnen vertraulich und kostenlos. Sie werden beraten, unabhängig davon, ob Sie Anzeige erstattet haben oder nicht.

Wir unterstützen Sie, indem wir:
- Sie über rechtliche und finanzielle Möglichkeiten informieren
- Sie anhören und Ihnen helfen, das Geschehene besser zu verarbeiten
- Sie auf Wunsch begleiten, z.B. zur Polizei, zu Behörden, AnwältInnen, ÄrztInnen, zum Gericht
- Sie auf Angebote weiterhelfender Einrichtungen hinweisen

Darüber hinaus führt die Gießener Hilfe auch die außergerichtliche Konfliktschlichtung, den Täter-Opfer-Ausgleich nach §46a StGB durch.