Frauenberatungsstelle e.V. Krefeld

Carl-Wilhelm-Straße 33, 47798 Krefeld

Tel.: 02151/800571
Website: http://www.frauenberatung-krefeld.de
E-Mail: frauenberatung@frauenberatung-krefeld.de

Wir betreuen:

  • weibliche Personen ab 14 Jahren

Wir betreuen Betroffene von ...

  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt

Besondere Angebote für ...

  • Migranten/innen
  • Menschen mit Behinderungen

Weitere Informationen

Frauenberatungsstelle e.V. Krefeld ist ein von Frauen gegründeter Verein mit dem Ziel, Frauen und Mädchen darin zu unterstüzen, ihr Leben selbstbestimmt und aktiv zu gestalten.

Die Beratung findet im Einzelgespräch statt und ist auf Wunsch anonym. Jede Frau und jedes Mädchen ab 14 Jahren kann zu uns kommen.

Wir bieten regelmäßige Einzelberatung, Krisenintervention und Therapien an für:
- Mädchen und Frauen jeder Herkunft, die von - insbesondere häuslicher - Gewalt betroffen sind (Schläge, Demütigungen, psychische Gewalt, sexualisierte Gewalt, Vergewaltigung , sexueller Missbrauch in der Kindheit)
- Frauen in einer Trennungs- oder Scheidungssituation
- Frauen oder Mädchen in schwierigen Lebenssituationen
- Frauen und Mädchen mit Depressionen, Essstörungen oder Angststörungen

Die Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle sind Fachfrauen, die über unterschiedliche therapeutische Zusatzqualifikationen verfügen (Systemische Familientherapie, Energetische Psychologie, Traumatherapie, Psychodrama). Allen diesen Methoden gemeinsam ist ein ganzheitliches Menschenbild, in dem sich Körper, Verstand und Seele gegenseitig beeinflussen.

Weitere Angebote der Frauenberatungsstelle e.V. Krefeld sind:
- Präventionsveranstaltungen zum Thema Essstörungen an gemischtgeschlechtlichen Schulkassen, Informationsabende und Supervision für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer
- Regelmäßger Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Männer (WenDo)
- Rechtsberatung durch eine Fachanwältin für Familienrecht