BISS Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt

Bentheimer Straße 33, 48529 Nordhorn

Tel.: 05921/85870 ; 0172/6404254 (außerhalb der Bürozeiten)
Website: http://www.skf-nordhorn.de
E-Mail: biss@skf-nordhorn.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen jeden Alters
  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • rechtsextremistischer Gewalt
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Besondere Angebote für ...

  • Migranten/innen
  • Menschen mit Behinderungen
  • Bi-, Homo- oder Transsexuelle

Weitere Informationen

Jeder Mensch hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben. Das heißt:
- das Recht dazu, Nein zu sagen - auch in einer Partnerschaft
- das Recht, von einem Partner mit Respekt behandelt und ernst genommen zu werden
- das Recht, sich von einem Partner zu trennen

Sind Sie von Gewalt durch einen Lebenspartner betroffen? Das müssen Sie nicht hinnehmen!
Das Gewaltschutzgesetz stärkt Ihre Rechte gegen Ihren gewalttätigen Partner. Warten Sie nicht, bis Sie schwere Verletzungen erlitten haben, Gewalt steigert sich. Suchen Sie sich rechtzeitig Hilfe und Unterstützung.
Die Mitarbeiterinnen stehen unter Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenlos.