Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt

Kasseler Straße 1 A, 60486 Frankfurt am Main

Tel.: 069/709494
Website: http://www.frauennotruf-frankfurt.de
E-Mail: info@frauennotruf-frankfurt.de

Wir betreuen:

  • weibliche Personen ab 13 Jahren

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Besondere Angebote für ...

  • Migranten/innen
  • Menschen mit Behinderungen
  • Bi-, Homo- oder Transsexuelle

Weitere Informationen

Die Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt bietet Frauen und Mädchen, die von sexualisierter, körperlichen und digitalen Gewalt bedroht oder betroffen sind, umfassende Beratung, Hilfe in der Krise und Unterstützung, unabhängig davon ob Anzeige erstattet wurde oder nicht. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Frauen die, versuchte oder vollendete Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Belästigung, Exhibitionismus, Bedrohung, Misshandlung und Körperverletzung, Terror, Verfolgung, Stalking, digitale Gewalt, Übergriffe in Therapie/Beratung, psychische Gewalt etc. erleben mussten oder befürchten. Auch die Angehörigen, FreundInnen, Fachkräfte und MultiplikatorInnen, können sich an die Beratungsstelle wenden. Weitere Informationen unter 069/709494 und www.frauennotruf-frankfurt.de