Beratungs-und Interventionsstelle für Opfer von Häuslicher Gewalt (BISS) Stadt Osnabrück

Spindelstraße 41, 49074 Osnabrück

Tel.: 0541/8601626
Website: http://www.biss-os.de
E-Mail: info@biss-os.de

Wir betreuen:

  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • häuslicher Gewalt
  • Stalking

Weitere Informationen

Beratungs-und Interventionsstelle bei Häuslicher Gewalt (BISS)

Nach einem Polizeieinsatz bzw. nach der Wegwesung des Täters durch die Polizei bieten wir Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, Hilfe an.
Wir nehmen kurzfristig Kontakt auf.
Wir unterstützen bei der Bewältigung der akuten Krisensituation.
Wir informieren über Ihre rechtlichen Möglichkeiten im Rahme des Gewaltschutzgesetzes.
Wir bespechen mit Ihnen einen individuellen Sicherheitplan.
Falls Sie es wünschen, können wir eine Gefährdungseinschätzung mit Ihnen zusammen vornehmen.
Wir vermitteln auf Wunsch an andere Hilfeeinrichtunge und Fachdienste.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Fremdsprachenangebot:
türkische, russisch, arabisch englisch