Beratungs- und Interventionsstelle b. häusl. Gewalt, Sozialdienst kath. Frauen Bersenbrück e. V.

Bürgermeister-Kreke-Straße 3, 49593 Bersenbrück

Tel.: 05439/607137
Website: www.skf-bersenbrueck.de
E-Mail: biss@skf-bersenbrueck.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen jeden Alters
  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt

Weitere Informationen

Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt im Landkreis Osnabrück. Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit, sondern ein Verstoß gegen das Recht jedes Menschen auf körperliche und seelische Unversehrtheit. Sind Sie von häuslicher Gewalt betroffen, bieten wir Ihnen Unterstützung und Beratung. Sie können sich jederzeit an uns wenden und vertraulich über Ihre Erlebnisse sprechen. Sie müssen nicht warten, bis es zu einem Polizeieinsatz kommt. Wir erklären Ihnen Ihre Rechte im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes (GewSchG) und untersützen Sie dabei, die nötigen Anträge zu stellen. Gemeinsam können wir Ihre Sicherheit planen und neue Perspektiven für Ihre Zukunft entwickeln. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und unabhängig von Ihrer Konfession und Nationalität.

Fremdsprachenangebot:
bei Bedarf Dolmetscher möglich