Ambulanz für Gewaltopfer am Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf

Tel.: 0211/8995368
Website: http://www.duesseldorf.de/gesundheitsamt
E-Mail: gewaltopferberatung@duesseldorf.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen ab 18 Jahren
  • weibliche Personen ab 18 Jahren

Weitere Informationen

Angebote:
- Beratung für Frauen und Männer nach jeder Art von Gewalterfahrung oder anderen belastenden Ereignissen
- Beratung für deren Angehörige, deren Partnerinnen/Partner und Freunde
- Beratung für Zeugninnen und Zeugen
- Medizinische Diagnostik und Psychometrie
- Medizinische Begutachtung
- Vemrittlung von Hilfen nach dem Opferentschädigungsgesetz
- Durchführung von Hausbesuchen im Einzelfall
- Persönliches Beratungsgespräch, in der Regel kurzfristig nach Kontaktaufnahme

Akuthilfe:
- Krisenintervention
- Stabilisierung (z.B. Psychoedukation, Distanzierungsübungen, Imaginationsverfahren)
- Sozialarbeiterische Ersthilfe (z.B. Hilfe bei Antragstellung zur Existenzsicherung, Wohnraumsuche etc.)
- Beratung über Möglichkeiten der Beweismittelsicherung)

Folgehilfe:
- Psychotraumatologische Beratung (kurz- und längerfristig)
- Traumatherapie
- Stabilisierungsgruppe
- Psychotherapie
- Vermittlung für weiterführende Hilfen

Die Ambulanz für Gewaltopfer ist barrierefrei.

Fremdsprachenangebot:
Englisch