PräventSozial Justiznahe Soziale Dienste gemeinnützige GmbH – Zeugenbegleitung

Neckarstraße 121, 70190 Stuttgart

Tel.: 0711 585 339 50
Website: www.zeugeninfo.de
E-Mail: kontakt@zeugeninfo.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen jeden Alters
  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • rechtsextremistischer Gewalt
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Besondere Angebote für ...

  • Migranten/innen
  • Menschen mit Behinderungen

Weitere Informationen

„Ich weiß nicht, was mich bei Gericht erwartet! Ich habe Angst, den Angeklagten wiederzusehen! Kann mich jemand zur Aussage begleiten?" (Opfer-) Zeuginnen bzw. (Opfer-) Zeugen, die vor Gericht aussagen müssen, sind meist sehr belastet; insbesondere bei Sexual- und schweren Gewaltdelikten. Auf Wunsch begleiten wir (Opfer-) Zeuginnen bzw. (Opfer-) Zeugen vor, während und nach der Hauptverhandlung. Wir informieren über den Verfahrensablauf, helfen bei den individuellen Belastungen und erarbeiten passende Bewältigungsstrategien. Ein Gespräch über den Inhalt der Zeugenaussage und den Tatvorwurf finden nicht statt.
Das Angebot ist kostenlos