PräventSozial Justiznahe Soziale Dienste gemeinnützige GmbH – Psychosoziale Prozessbegleitung

Neckarstraße 121, 70190 Stuttgart

Tel.: 0711 58533950
Website: www.zeugeninfo.de
E-Mail: kontakt@zeugeninfo.de

Wir betreuen:

  • männliche Personen jeden Alters
  • weibliche Personen jeden Alters

Wir betreuen Betroffene von ...

  • körperliche Gewalt
  • sexueller Gewalt
  • häuslicher Gewalt
  • Stalking
  • rechtsextremistischer Gewalt
  • bi-, homo- oder transphober Gewalt
  • sonstigen Straftaten

Besondere Angebote für ...

  • Migranten/innen
  • Menschen mit Behinderungen

Weitere Informationen

Psychosoziale Prozessbegleitung ist eine intensive, nichtrechtliche Unterstützung für besonders belastete Opferzeuginnen und Opferzeugen in Strafverfahren. Psychosoziale Prozessbegleitung kann bereits mit Informationen zur Anzeige beginnen. Bis zum rechtskräftigen Urteil kann eine speziell qualifizierte Ansprechperson im Strafverfahren zur Seite gestellt werden. Ziel ist es, über das Ermittlungs- und Strafverfahren, die Zeugenvernehmungen, die Zeugenrolle sowie über Zeugen- und Opferschutzmöglichkeiten zu informieren, das Sicherheitsgefühl in der „fremden Situation“ zu stärken, Bewältigungskompetenzen zu erarbeiten, mit Anwältinnen bzw. Anwälten zu kooperieren und bei Bedarf an spezialisierte Fachkräfte, zum Beispiel Beratungsstellen zu vermitteln. Ein Gespräch über den Inhalt der Zeugenaussage findet nicht statt.

Das Angebot ist kostenlos.